27.08.2015

Kosmetiktäschchen aus Filz

Es gibt mal wieder was Neues: Eine Kosmetiktasche aus Filz (nein, das ist nicht neu), aber mit neuer Stickerei. Wieder einmal frei mit der Nähmaschine bestickt, diesmal aber eher floral und nicht so abstrakt, wie in letzter Zeit. Inspiration war wieder einmal die Natur. 

Ich hatte letzte Woche versehentlich auf meinem Balkon eine Clematisblüte abgebrochen. Es waren nur drei dran, über die ich mich sooo gefreut hatte, und als ich sie in meine Richtung bog, um sie mir von vorne anzusehen, brach sie ab :-( Also bekam sie einen Platz in der Vase. Als ich kürzlich an meiner Nähmaschine saß und mal wieder von hinten auf diese Blüte sah, stand die neue Form für meine Stickerei fest :-) Dabei ging es jetzt nicht darum, die Blüte 1:1 abzubilden, sie war einfach eine Vorlage für eine andere Form und so entstand folgender Entwurf.

 

Der hellmelierte Filz kombiniert mit dem Smaragdgrün sieht total schön aus. In Kürze werden die Täschchen auch in meinem Dawanda-Shop erhältlich sein !

17.08.2015

Federmappen

Es ist wieder Zeit für Federmappen. Die Schulferien gehen zu Ende und Schüler wie Lehrer brauchen neue Federmappen oder Schlamper, wie es heute auch heißt. Das hier ist mein #MeinDaWandaLiebling. 


Federmappen nähe ich schon lange, aber irgendwann überkam mich die Idee, die Mappe mit dieser Linie und Text zu versehen. Ich mags zwar gerne bunt, aber manchmal eben auch schlicht. Der hellmelierte reine Wollfilz aus 100% Schurwolle, der besonders kuschelig weich ist, sieht besonders edel aus. Es passen zwar viele Farben zu diesem Filz, aber als ich diesen Schlamper entwarf, habe ich mich für Naturfarben entschieden, und die Mappe mit einem braunen Reißverschluß und gleichfarbigem Text versehen. Offensichtlich gefällt sie nicht nur mir, sondern auch vielen Kunden :-)
Zu kaufen gibt es diese schöne Mappe hier