26.11.2017

'Adventskalender DIY

Adventskalender aus Papier zum Selbermachen


Besser spät als nie ;-) Nicht mal mehr eine Woche und der 1. Dezember ist da. Höchste Zeit, falls es noch einen selbstgemachten Adventskalender geben soll. Ich habe letzte Woche noch einen gemacht, den ihr jetzt in meinem Dawandashop kaufen könnt.


Ich habe mir schöne Fotomotive ausgesucht, in erster Linie Bäume, Blätter, Pflanzen, und diese am PC bearbeitet. Natürlich könnt ihr auch andere Bilder verwenden, Fotos, Skizzen usw. Diese Motive habe ich dann mit dem Drucker ausgedruckt und mit der Nähmaschine an den Seiten zusammengenäht.  

Ich habe ein stabileres Papier verwendet, etwa 160 g/qm. Die Tüten sind recht steif. Man kann auch dünneres Papier nehmen, aber ich würde nicht unter 100g/qm nehmen, da die Tüten sonst nicht viel Last aushalten. Zum Auffädeln habe ich ein Papierband verwendet. Die Größe der Papiertüten könnt ihr indiduell bestimmen. Ich habe sie u.a. nach den Tagen ausgerichtet: die Adventstage und den 24. Dezember habe ich größer gemacht.



Zum Schluß habe ich mit einem Locher Löcher hineingestanzt. Dabei ist es gut, immer zwei Löcher pro Tüte zu nehmen, da sie dann beim Auffädeln besser hängen !


Natürlich läßt sich hier noch viel variieren. Statt Bilder auszudrucken, könnt ihr natürlich auch Blätter vorab auf die gewünschte Größe falten und die Tüten mit Stempeln bedrucken, bemalen, bekleben und sonstwie verzieren. Eurer Vorstellungskraft sind keine Grenzen gesetzt :-)
Viel Spaß dabei !



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen